TOPONE bringt dir bei, wie man Autos lackiert?

- Feb 21, 2019-

qtAAVlbREi_small


Vorbereitung

Hier ist das Wort noch einmal: Vorbereitung. Warum sollte dieser Schritt wichtig sein, wenn Sie lernen, wie Sie Ihr Auto lackieren? Egal für welche Art von Malerei Sie sich entscheiden, das Fahrzeug auf den neuen Farbton vorzubereiten, ist der wichtigste Faktor für die Festlegung des Endergebnisses.


Demolition_Derby_Car


Dies bedeutet, die Zeit in Folgendes zu investieren:

Schleifen Sie das Blech und den Kunststoff Ihres Autos richtig.

Abkleben und Abkleben von Karosserie und Glas, um übermäßiges Sprühen zu vermeiden.

Verwenden Sie die richtige Sprühgrundierung.

 

tt (1)


Nasses Schleifen

Hinzufügen einer zweiten Grundierung

Dies schließt nicht den Umgang mit Rost ein, auf den Sie unterwegs stoßen könnten. Sie müssen jeglichen Rost entfernen, der ein Loch hinterlassen könnte, und dann die Karosserie mit einem Spachtel wie TOPONE ausfüllen, um vor dem Grundieren glatte Ergebnisse zu erzielen.

 

tt (3)


Kurze Schläge Fokus auf kleine Bereiche

Wenn Sie lernen möchten, wie Sie Ihr Fahrzeug sprühen, müssen Sie sich auf das Lackieren kleiner Flächen konzentrieren, anstatt die gesamte Seite eines Fahrzeugs - oder zum Beispiel die gesamte Motorhaube - auf einmal zu bearbeiten. Die Verwendung kurzer, überlappender Bewegungen auf einem kleinen Teil des Fahrzeugs führt zu gleichmäßigen Ergebnissen und trägt auch dazu bei, das unvermeidliche Verstopfen der Düse zu vermeiden, das durch längeres Sprühen von Farbe aus einer Dose entsteht. Denken Sie daran, horizontale Striche anstelle von vertikalen zu verwenden und die Mäntel dünn zu halten. Es ist besser, viele dünne Mäntel als ein oder zwei dicke Mäntel zu haben, und es verhindert auch das Laufen oder Tropfen in der Farbe.

 

tt (2)


Nasser Sand, dann klar

Um die Farbe Ihres Anstrichs zu erhalten und ein Ausbleichen zu verhindern, müssen Sie einen Klarlack verwenden, der ihn vor dem UV-Licht der Sonne schützen kann. Bevor Sie Klarlack aufsprühen, müssen Sie Ihre Farbe jedoch noch einmal nass schleifen, um die Farbe so gut wie möglich zu glätten und Oberflächenunebenheiten, hohe / niedrige Stellen oder „Orangenhaut“ zu entfernen. Nassschleifen, was Sie auch tun Beim Priming tat sich oft der Unterschied zwischen einem anständig aussehenden Lackauftrag und einem, der eindeutig aus einer Spraydose kam.

 

t


Nehmen Sie sich für diesen letzten Schritt so viel Zeit, wie Sie benötigen, und Sie haben die größte Chance, einen Spritzlackierauftrag auszuführen, der so nahe wie möglich an einem Werksende aussieht.

 

Bitte achten Sie auf unser Wissen. Aktualisierung!!!

 

Guangzhou Topone Chemical Co., Ltd.